Pferdefotografie

Pferde sind beeindruckend!

Pferde können uns als Seelentiere begleiten.

 

"Besondere Wesen erkennst du daran, dass sie in deiner Seele die Sonne scheinen lassen."

 

Ein kitschiger Spruch, ich weiß. Aber er beinhaltet einfach so viel Wahrheit!

 

Für die Pferdefotografie müssen wir uns die Zeit nehmen, die dein Tier braucht um sich vor der Kamera zu entspannen. Nicht jedes Pferd ist als Model für jede Art der Fotografie geeignet. 

Aus diesem Grund habe ich mich dafür entschieden 3 verschiedene Bereiche anzubieten, damit auch für dein Tier das Richtige dabei ist! 

Wenn dein Pferd so aufgeregt ist, dass es kaum vor der Kamera stehen bleibt, ist es am Besten, wenn es auf einem Spaziergang oder in Action abgelichtet wird. Kuschelst du gerne mit ihm, so können wir wunderbar romantische Aufnahmen schaffen. 

Natürlich ist es auch möglich die Bereiche zu kombinieren! Genau das versuche ich in jedem Shooting umzusetzen!

Spaziergang

Gerne gehe ich mit dir und deinem Pferd spazieren!

Dabei entstehen Alltagsbilder, wie du mit deinem Pferd unterwegs bist. Besonders schön sind die Erinnerungen für euch, wenn wir an euren Lieblingsplatz gehen.

In Action

Hast du bestimmte Tricks mit deinem Pferd eingeübt auf die du stolz bist?

Ich nehme mir Zeit, dass ihr eure Arbeit vorführen könnt und halte diese für euch fest. Manche Aufnahme ist für euch die Schönste, gerade weil sie so ist wie immer.

Romantisch

PhotoART Anja Eichholz Pferdefotografie München Murnau Weilheim Fotograf Pferde

Liebst du die besondere Zeit die du mit deinem Freund auf 4 Beinen verbringst? Bei der romantischen Fotografie entstehen Bilder für die ihr euch im Alltag keine Zeit nehmt. Gerade die besondere Stimmung mit der aufgehenden oder untergehenden Sonne ist wie geschaffen dafür, euch als Team darzustellen!


Fortbildungen gehören für mich zu meiner Leidenschaft dazu! So habe ich vor einiger Zeit an einem wunderbaren Workshop von Alexandra Evang teilgenommen. Ich durfte einiges dazu lernen. Stolz zeige ich euch hier Bilder die ich auf dem Workshop fotografiert habe.

Wundert euch nicht! Sie sind unterschiedlich bearbeitet! Warum?

Das könnt ihr gerne unter ART DER BILDER nachlesen.